Soltau, Mai 2017 – Neben außergewöhnlichen Abenteuern wie Ghostbusters 5D – Die ultimative Geisterjagd oder Deutschlands einzigem Wing Coaster Flug der Dämonen erleben Gäste des Heide Park Resort am 30. Mai Naturwissenschaften und Technik hautnah. Von 10 bis 16.30 Uhr macht der Truck der IdeenExpo 2017 Halt in Norddeutschlands größtem Freizeitpark. Soltau ist eine von 240 Stationen, die der Truck im Rahmen einer Roadshow durch ganz Deutschland besucht, um auf das bundesweitgrößte Jugendevent zur Nachwuchsförderung in den sogenannten MINT-Berufsfelder aufmerksam zu machen. Besonders angesprochen werden Schüler der Klassen 7 bis 13. Der Expeditionstruck informiert nicht nur über die IdeenExpo 2017, sondern bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeiten selbst aktiv zu werden. Gemeinsam gilt es an verschiedenen Stationen Aufgaben zu lösen und so die Bereiche Informatik, Technik, Naturwissenschaften und Mathematik von einer anderen Seite kennenzulernen.
Eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag bieten auch die kostenfreien pädagogischen Angebote des Heide Park Resort. Referatspakete, anhand der aktuellen pädagogischen Richtlinien entwickeltes Unterrichtsmaterial und drei verschiedene Gruppenrallyes verknüpfen Lernen mit Spaß und lassen Schüler Fächer wie Mathematik oder Physik in der Realität erleben.
Der Besuch des Showtruck am 30. Mai von 10 bis 16.30 Uhr ist kostenlos. Weitere Informationen unter www.heide-park.de/schulen.