Reisebericht Euro Hotel in Kappel-Grafenhausen –Europa Park Tour Herbst 2019

Gerade wenn man nur eine oder zwei Nächte übernachtet, bietet ein Hotel gegenüber eine Ferienwohnung einige Vorteile. Das Zimmer ist direkt fertig und die Betten sind bezogen, es gibt meistens Frühstück und man muss nichts einkaufen. Gerade wenn man den ganzen Tag im Europa Park ist oder die schöne Region erkundet, will man abends eh nicht mehr kochen. Also holt man sich eine Kleinigkeit. Wer aber preiswert essen will, sollte mal weiter unten schauen im Bereich Autohof.

Buchung:

Eigentlich wollten wir telefonisch buchen, weil das oft die schnellste und beste Möglichkeit ist um auch diverse Dinge zu klären (Ankunft, Abreise,…). Die Inhaber waren aber so nett uns einzuladen und so durften wir das Hotel kostenlos testen.

Einladung 

Wir werden öfter mal eingeladen ein Hotel, einen Freizeitpark oder ein Schwimmbad zu testen, ein Museum zu besuchen oder etwas Neues auszuprobieren. Wir nehmen diese Einladung dann auch an, wenn wir eh in der Region unterwegs sind. Trotzdem berichtet wir neutral und stets so, wie wir es erlebt haben, denn an die Einladung sind keine Bedingungen geknüpft.

In diesem Fall wollten wir in den Europa Park, um einige Aufnahmen vom Park zu machen.

Die Unterkunft:

Das Hotel liegt unmittelbar an der Autobahn A5. Die Ausfahrt Ettenheim kommt von Karlsruhe aus direkt vor Rust und so ist man auch innerhalb weniger Minuten am Europa Park vom Hotel aus. Wir empfehlen aber über Land zu fahren (10 Minuten).

Mit über 50 Zimmern zählt das Hotel nicht mehr zu den Kleinen. Der Gegenüberliegende Shell Autohof und der Burger King gehören ebenfalls zum Hotel.

Parken kann man vor und hinter dem Hotel.

Euro Hotel

Das Doppelzimmer ist ein wenig in die Jahre gekommen. Auch wenn 2010 für viel Geld renoviert wurde, sieht man dem Hotel sein Alter an. Die direkte Nähe zur Autobahn merkt man, wenn man die Fenster geöffnet hat. Schließt man diese, ist es aber recht ruhig und mich hat es Nachts nicht gestört. Es ist auch nicht lauter als in einem Hotel in der Stadt. Auch sonst ist das Zimmer recht ruhig.

Alles ist sauber und man hat genügend Platz. Ein Schrank, ein Schreibtisch mit Lampe, der Fernseher an der Wand und natürlich das ganz gemütliche Bett. Hier wurden scheinbar auch vor nicht allzu langer Zeit Matratzen getauscht.

Im Badezimmer findet man ebenfalls alles was man benötigt. Frische Handtücher, ein Fön, Seife und angenehm warmes Wasser zum Duschen – so soll es sein. Kein Luxus, aber durchaus in Ordnung und für einige Nächte ausreichend.

Sauberkeit:

Alles war sauber. Die Betten waren in Ordnung und auch hier war alles sauber. Am nächsten Tag wurde das Zimmer in meiner Abwesenheit erneut gereinigt und das Bett gemacht. Neue Handtücher gab es ohne Aufforderung, was ich allerdings reklamiert habe, denn ich brauche nicht täglich ein neues Handtuch und denke da auch an die Umwelt.

Das Frühstück

Der Frühstücksraum ist etwas eng und man muss schon schauen, wann man geht. Ich war meistens gegen 7:00 Uhr frühstücken, da war es angenehm. Ab 7:30 Uhr wurde es dann aber voll. Das Buffet bietet alles, was man benötigt. Frisches Obst, Joghurt, Müsli und Cornflakes und Eier. Croissants und Brötchen, sowie verschiedene Brotsorten sind ebenfalls reichlich vorhanden.

Kaffee oder Tee? Beides ist hier möglich und auch Säfte sind vorhanden. Ein gutes Frühstück mit leckerem Kaffee.

Abendessen

Gibt es im Hotel keins, aber gleich gegenüber bei Burger King oder im Autohof. Als Hotelgast bekommt man bei beiden 10% Rabatt. Einfach an der Rezeption melden und einen Gutschein mitnehmen. Dies habe ich dann im Autohof getestet und hatte ein leckeres Essen in angenehmer Atmosphäre. Das recht modern gestaltete Restaurant im Autohof bietet eine gute Küche und frisch zubereitete Speisen. Sehr zu empfehlen!

Unser Eindruck:

Ein gutes Hotel für die Durchreise oder den Kurzaufenthalt. Es ist ein einfaches Hotel ohne viel Schnick Schnack. Alles war sehr sauber und ordentlich. Das Personal am Empfang könnte ein wenig freundlicher sein, aber wir haben alle mal einen schlechten Tag. Generell sind aber alle sehr hilfsbereit.

Unser Fazit:

Wir würden auf jeden Fall wieder hier übernachten. Diesmal war ich alleine dort, aber auch mit der Familie könnte ich mir hier 2 – 3 Nächte vorstellen. Preis & Leistung stimmen hier. Wer mit dem Zug unterwegs ist, kann den Shuttle Service zum Europa Park nutzen. Wirklich toll und auf jeden Fall ein Pluspunkt!