Restaurant / Snack Tacana – Test im Phantasialand

Hier soll es leckere Burger geben…

Wo finde ich dieses Restaurant?
Was gibt es hier?
Wie kann ich bestellen?
Wie ist der erste Eindruck?
Sind die Burger wirklich so lecker?
Was kostet ein Burgermenü und was bekommt man dafür?
Bewertung / Fazit
Wir haben bereits von den leckeren Burgern hier gehört und wollten und selber mal einen Eindruck verschaffen. Wie schmeckt es und was kostet der Spaß

Die Lage des Restaurants Tacana

Im Themenbereich Mexico findet man das Restaurant Tacana. Hier, gleich gegenüber von Klugheim findet man dieses wirklich schöne Restaurant. In die Themenwelt Mexico / Chiapas eingebunden fühlt man sich hier direkt sehr wohl.

Zur Auswahl:

Es gibt wirklich überwiegend Burger. Diese bevorzugt im Menü. Also bestellen wir ein Bacon Burger Menü und ein Cheeseburger Menü mit Getränken. Ketchup und Mayonnaise gibt es ebenfalls zum Menü.

Die Bestellung

Man stellt sich hier in hier genauso an wie an vielen Fahrgeschäfts. Das Schild „Ab hier 10 Minuten Wartezeit“ fehlt jedoch leider 🙂

Auf den großen beleuchteten Anzeigetafeln kann man sich sein Menü raussuchen. Es gibt viele leckere Variationen und für 0,50€ mehr bekommt man ein großes Getränk.
Nachdem man das Passende gefunden hat, bestellt man und bezahlt erst einmal. Man kann hier auch mit Karte zahlen, was sonst im Park nicht überall möglich ist leider. Nach kurzer Wartezeit erhalten wir unser Essen. Jetzt wird es aber auch Zeit, denn wir haben viel Hunger. Das Personal ist freundlich und die Bestellung läuft problemlos ab.
Der Sitzplatz

Wo setzen wir uns hin? Es gibt viel Auswahl, doch was ist das? Man kann auch draußen sitzen. Genial, denn von hier aus schaut man auf Chiapas und mit den schön bepflanzten   Blumenkästen und der Kulisse Mexicos fühlt man sich wie im Urlaub. Ein leichter Wind geht auf der Terrasse und wir setzen uns in den Schatten, denn es ist ganz schön warm in der Sonne.

Der Eindruck

Optisch sieht das Ganze gut aus. Die zutaten sehen frisch aus und der Salat knackig. Auf einem Teller hätte es für meinen Geschmack noch besser ausgesehen, aber das ist heutzutage scheinbar nicht mehr Zeitgemäß und so gibt es Pappschalen.

Der Geschmack

So wie die Burger aussehen, schmecken sie auch. Wir haben es uns schmecken lassen und auch die Pommes waren schön kross. Das Getränk gekühlt und nicht zu kalt, also wirklich ein gutes Menü.

Preis & Leistung

Für umgerechnet 7,50€ – 8,50€ bekommt man ein leckeres Menü im Tacana Restaurant. Ich hatte sehr großen Hunger und hätte noch etwas mehr essen können, aber Lucas hat die Pommes nicht geschafft und so war es dann auch okay. Die Portion ist für den Preis wirklich okay und meiner Meinung nach wesentlich besser als eine Currywurst mit Pommes am China Snack.
Bei den großen Fastfood Ketten ist es wirklich nicht billiger oder besser. Die Portion ist dort meistens kleiner und man hat nicht diese Aussicht!

Fazit

Wir kommen wirklich gerne wieder, denn die Atmosphäre, das Preis & Leistungsverhältnis und die Qualität der Speisen  sind wirklich sehr gut. Hier kann man in Ruhe sitzen und entspannen, die Aussicht genießen und einfach mal den Trubel um sich rum vergessen.

Tacana Restaurant – wir kommen gerne wieder!