Aufgepasst Ihr Landratten… in Oberhausen ist Kapitän Steinbart zu Gast im LEGOLAND Discovery Centre.  

Was es alles zu erleben gibt, wie Ihr sparen könnt und was Ihr beachten solltet, erfahrt Ihr hier und in unserem Video.

Beim Piratensommer dreht sich alles um Kapitän Steinbart und seine Crew. Viele Aktionen gibt es, die auch aus Euch echte Piraten machen. Man kann sich schminken lassen oder mit Luftballonschwertern kämpfen, auf Schatzsuche gehen oder einfach die vielen anderen Möglichkeiten nutzen, die sich hier bieten. Wenn Ihr Glück habt, entdeckt Ihr sogar einen Piraten in der Legofabrik!

Im April hat der neue interaktive SpielbereichPirateninsel“ eröffnet. Klettert auf das große Piratenschiff oder erklettert die Festung, hier ist alles möglich und für Kinder ab 3 ein echtes Abenteuer. Auch große Kinder dürfen hier spielen, aber bitte die Schuhe ausziehen!

Hier gibt es auch DUPLO und LEGO Bautische, wo man seiner Kreativität zum Thema Piraten freien Lauf lassen kann.

Interaktiv geht es bei der Schlacht mit den Laserkanonen zu. Hier müsst Ihr auf die leuchtenden Punkte schießen um Aktionen auszuführen. So öffnet sich zum Beispiel eine Geheimtür in der Hafenstadt aus Lego oder die Figuren bewegen sich. Probiert das auf jeden Fall aus!

Der Basteltisch ist auf jeden Fall eine tolle Sache, denn hier könnt Ihr schöne Bilder malen, ein Tattoo bekommen oder einen Schatz suchen. Die Mitarbeiter unterstützen Euch gerne bei diesen Aktivitäten, denn es ist immer jemand am Tisch.

Wie mutig seid Ihr? Auf ins Piratenabenteuer!

Natürlich gibt es viele andere Bereiche im LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen. So kann man auf die interaktive Rettungsmission der Prinzessin gehen und in der Drachenbahn gegen Trolle und andere üble gestalten kämpfen. Wer Lust auf Kino hat, kann sich einen der vielen 4D Filme aussuchen, oder gleich mehrere verschiedene schauen, denn es laufen mehrere Filme im Wechsel.

Aber auch das Ruhrgebiet oder der Kölner Dom sind fester Bestandteil des Centre und Ihr könnt Euch viele tolle Bauwerke anschauen. Der neue Lego City Bereich ist ebenfalls gut gelungen und es gibt noch viel mehr zu entdecken.

Unsere 10 Tipps für Euren Besuch:

1. Parkt kostenlos im Centro . hier in Parkhaus 3 ganz hinten also direkt neben dem Kino

  1. In vielen Spielbereichen müsst Ihr die Schuhe ausziehen, also Socken nicht vergessen
  2. Es sind Schließfächer vorhanden, wo Ihr Eure Jacken und Taschen einschließen könnt
    4. Direkt früh da sein, um den Tag zu nutzen – ab Mittags wird es immer recht voll
  3. Sparen könnt Ihr mit den Onlinetickets oder der Merlin Jahreskarte
  4. für den Aufenthalt sollte man zwischen 3 und 5 Stunden einplanen
  5. Erwachsene kommen ohne Kinder nicht rein (es gibt extra Fan Abende für Erwachsene)
  6. Wer noch mehr sparen will, kann direkt mit den Tickets auch sehr preiswert Tickets für das Sea Life kaufen. Der Besuch muss nicht am gleichen Tag erfolgen!
  7. Im Gastronomiebereich wird es oft so voll, dass man keinen platz mehr bekommt. Viele reservieren sich direkt einen Tisch und sind dann den ganzen Tag nicht dort – das finden wir schade.
  8. Spaß haben – auch die Erwachsenen dürfen toben, spielen, bauen und lachen

 Bei Fragen könnt Ihr uns gerne schreiben

 Wir wünschen Euch viel Vergnügen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTWpIMFZXUzFFTU0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==