Der NINJAGO® Themenbereich ist der Beste im LEGOLAND® Deutschland. Hier findet man das interaktives Fahrgeschäft LEGO® NINJAGO® The Ride, wo man einen der Ninjas spielt. Der Wartebereich ist speziell für Kinder gemacht, denn hier gibt es immer wieder „Spielzonen“. Kinder sollen spielen, während die Erwachsenen anstehen und die Kinder dann immer weiter mitnehmen. Außerdem gibt es eine riesige Leinwand, wo Ihr Euch als Wassertropfen sehen könnt. Steht hier erst einmal still und bewegt Euch nicht zu schnell.

Kurz bevor es losgeht, werden auf den Monitoren die „Moves“ erklärt. Im Bahnhof solltet Ihr bereits eine der 3D Brillen erhalten haben. Diese liegen links vor dem Eingang zum Bahnhof.

Die Wagen sehen cool aus. Ganz in rot finden hier 4 Personen Platz. Achtung, es kann dann aber ganz schön eng werden, wenn Ihr Eure Moves mit so viel Action wie ich macht.

Nun fahrt Ihr zu verschiedenen Szenen, wo Ihr Punkte sammeln müsst. Diese bekommt Ihr, wenn Skelette, Schlangen und Co besiegt werden. Achtet auf Eure Hände, diese müssen mindestens 20cm über den Sensoren sein. Sonst bekommt Ihr keine Punkte. Am Ausgang könnt Ihr Euren punktestand sehen und ein Foto kaufen. Mit der Merlin Jahreskarte bekommt Ihr natürlich auch hier Rabatt, genau wie für anderen Sachen im Shop.

Ein echt cooles Fahrgeschäft mit super Technik. Im Shop am Ausgang könnt ihr Euch eigene Figuren bauen. Für 2,99€ bekommt man Beine, einen Körper, einen Kopf, eine Kopfbedeckung und ein Extra. Weitere Extras kosten 0,30€. Hier gibt es echt coole Teile, die sehr selten sind und man so nur in Sets bekommt.

Auch ein Set mit 3 Figuren und vielen Waffen hat mich angelacht, aber ich habe mich dann doch entschieden 2 Figuren zu bauen. Im Shop gibt es natürlich auch Klamotten und viele andere Dinge.

 

Im Außenbereich gibt es die NINJA KITCHEN. Hier bekommt man Nudeln und andere Dinge.

Ebenfalls gibt es eine Boulderwand (Coles Kletterwand), ein Geschicklichkeitsspiel (Jays Reaktionstraining), eine Bauecke (überdacht) und einen schönen Garten, wo man sich mal hinlegen kann. Auch für die Kleinen wurde mitgedacht, denn es gibt hier einen Spielplatz.

 Fazit:

Mir gefällt dieser Themenbereich sehr, weil die Figuren aus der Serie und Sets zum Greifen nah sind. Mal wie ein echter NINJA zu kämpfen ist im Fahrgeschäft möglich, aber auch anstrengend. Dort hat man echt viel Spaß mit der ganzen Familie oder seinen Freunden. Papa hatte jedenfalls keine Chance gegen mich.

Wir kommen sicherlich bald wieder und dann gibt es eine Revanche