Caneva Aquapark – Wasserpark am Gardasee in Italien

Anfahrt
Infos
Unsere Lieblinge
Restaurant & Snack
Sonstiges
Fazit
Kontakt zum Park
Bilder

Am Gardasee gibt es in Lazise ein Freizeitspaßzentrum der besonderen Art. Hier gibt es mit dem Gardaland und diversen anderen Attraktionen wirklich etwas für die ganze Familie.  Zwischen Movieland, Medieval Times und dem Rock Star Cafè liegt der Wasserpark Caneva (Canevaworld). Auf einer Fläche von ca. 30 ha (300.000 m2) bietet der etwas in die Jahre gekommene Wasserpark viele Wasserattraktionen wie Rutschen, Wellenbad, Strömungskanäle aber auch Relax Zonen wie etwa der Lazy River. Überall stehen Palmen und die Becken sind schön angelegt.

Anfahrt

Von Peschiera del Garda fährt man Richtung Garda / Bardolino ans südöstlichen Ufer vom Lago di Garda. Parkplätze gibt es hier jede Menge, denn der Parkplatz ist auch für Attraktionen wie Movieland, Medieval Times und dem Rock Star Cafè.

 

Caneva Infos

Der Park öffnet um 10:00 und an warmen Tagen stehen bereits viele Menschen an, um sich dann schnell in die Fluten zu stürzen. Der Wasserpark war gut gefüllt (Sommerferien) und es gibt ein Kombiticket mit dem Movieland oder gleich die Wochenkarte für knapp 45,00€ (beide Parks – 7 Tage nutzen und wechseln zwischen Movieland und Caneva so oft man möchte). Der Wechsel zwischen den Parks erfolgt durch eine spezielle Schleuse.

Rutschen wie die Black Hole (Reifenrutsche im Dunkeln) sind sicherlich etwas in die Jahre gekommen, aber man kann hier viel Spaß haben. Es ist allerdings auch sehr voll und man hat Wartezeiten um einen Reifen zu bekommen. Die Liegen sind alle schnell belegt mit Handtüchern und wie immer werden diese dann den ganzen Tag nicht benutzt. Das ist und bleibt ein Problem, wenn es um kostenlose Sonnenliegen geht.


Unsere Lieblinge

Water Jump: Hier liegen 2 Rutschen direkt nebeneinander und man landet mit einem Sprung über eine Schanze im etwas tiefer liegenden Becken.

Lazy River: Hier geht es gemütlich zu. Schnappt Euch einen der Reifen und legt Euch rein. Nun kann man sich ganz in Ruhe treiben lassen und einfach mal abschalten. Leider geht es aber etwas zu langsam voran, sodass man sich mit den Füßen vom Beckenrand abstoßen oder paddeln muss um etwas Geschwindigkeit drauf zu bekommen.

Shark Bay: Hier gibt es ein tolles Wellenbad. Gerade am Ufer wenn die Wellen brechen ist es kaum möglich stehen zu bleiben. Die Bademeister passen gut auf, dass keiner in den hinteren Teil schwimmt.

Frozen Bob: Hier muss man sich erst eine Matte holen und dann auf dieser die Rutsche runter rutschen Man hat viel Spaß und die Wartezeit hielt sich in Grenzen (knappe 10 Minuten).


Restaurant & Snack

Hier gibt es einige Snack Bereiche. Leider gibt es nur das übliche Fastfood, aber zumindest auch Früchte in diversen Variationen. Die Chicken Wings sahen recht verbrannt aus, deshalb haben wir uns ein HotDog geholt. Das war auch okay, auch wenn wir lange warten mussten bis es fertig war.

Sonstiges

Es gibt auch hier wieder Plumpsklos. Irgendwie finde ich das nicht mehr angebracht in der heutigen Zeit. Die Toiletten waren nicht besonders sauber und es gibt zu wenig Umkleidekabinen.

Das Gelände ich recht groß und es werden gerade neue Rutschen gebaut, also müssen wir evtl. doch noch einmal wiederkommen.

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und es gibt Schließfächer, die man für 5,00€ mieten kann. Man muss aber bei der Miete einen Ausweis als Pfand hinterlassen.

Der ganze Park ist schön thematisiert und alles passt gut zusammen. Die Duschen sind ebenfalls mal etwas Anderes und ich finde die Gestaltung sehr gelungen.

Fazit

Wir hatten das Kombiticket und waren eingeladen. Es hat uns gefallen und die Preise sind wirklich nicht zu teuer. Vor allem in Kombination mit dem Movieland ein echtes Schnäppchen. Es ist recht voll gewesen und viele Rutschen konnten wir nicht testen, weil wir in der Hitze nicht ewig erst für einen Reifen, dann noch einmal an der Rutsche anstehen wollten. Gerade für Jugendliche ist Canevaworld auf jeden Fall super. Als Familie oder mit kleineren Kindern würde ich eher nach Cavour fahren.

Kontakt zum Park

Via Fossalta, 58

37017 Lazise
VR Italien

Telefon: +39 045 696 9900

 

 

 

 

Bildquellen

  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-5586: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-5588: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6230: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6235: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6236: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6251: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6260: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6264: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6266: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6268: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6277: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6296: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6302: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6306: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6309: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6323: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6331: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6340: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6349: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6366: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6385: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6388: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6408: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6442: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6452: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6481: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6497: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6506: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6517: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6524: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6532: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6535: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6540: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6560: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6569: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6599: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6634: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6644: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6672: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6675: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6692: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6729: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6789: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6871: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6518: Michael
  • fpe_italien_tour_2017_caneva_wasserwelt_gardasee-6882: Michael
  • italien_tour_2017_gardassee_caneva_aquapark: Michael