Efteling Hotel Tipp Hof Gravenmoer

Winter Efteling – Hotel Hof van ‘s Gravenmoer

Freizeitparks bieten oft wunderschön thematisierte Hotels. Diese sind aber oft kein Ort um runter zu kommen, denn man kommt aus der thematisierten Welt nicht raus, was ja auch die Absicht der Parks ist. Wir mögen das zwar, aber sind auch mal froh durchzuatmen und nach einem Tag im Trubel es etwas ruhiger angehen zu lassen. Außerdem haben Themenhotels oft Preise inkl. der Tickets. Wenn man diese aber schon hat, bekommt man oft keinen großen Rabatt bei den Zimmern.

Deshalb habe ich ein alternatives Hotel in der Nähe vom Efteling gesucht. In Kaatsheuvel gibt es mehrere Hotels und man spart sich die 10,00€ Parkgebühren im Efteling, weil man zu Fuß gehen kann. Aber bisher haben wir eher schlechte Erfahrungen was die Qualität der Hotels angeht. Sehr kleine Zimmer, dünne Wände und 20 Minuten zum Hotel laufen nach einem Tag im Efteling bei Regen ist auch nicht wirklich prickelnd (vor allem mit kleinen Kindern, die müde sind und man sie tragen muss).

Auf der Suche nach Alternativen bin ich dann auf das Hotel Hof van ‘s Gravenmoer gestoßen.
In nur rund 10 – 12 Minuten ist man mit dem Auto in Gravenmoer. Mein Navi hat allerdings Dongen angezeigt. Einige Meter entfernt von der Hauptstraße entfernt liegt das Hotel mit eigenem Parkplatz. Wir wurden eingeladen dieses Hotel zu testen.

Freundlich werde ich empfangen. Die Rezeption befindet sich im Gastraum. Viele Kerzen, gute Musik und schöne Dekoration sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und ein wohliges Gefühl.

Das Zimmer ist groß und nicht zu vergleichen mit den bisherigen Erfahrungen in den Niederlanden. Mein Zimmer hat sogar eine Terrasse, die im Frühling/ Sommer sicherlich eher nutzbar ist. Im großen Badezimmer findet man eine große und ebenerdige Dusche vor und alles was man sonst im Bad benötigt. Ein Fön ist natürlich auch vorhanden.

Es gibt ein gemütliches Doppelbett, einen großen Schrank und einen Schreibtisch. Darauf befindet sich ein Wasserkocher für gratis Tee & Kaffee. Im Tv laufen auch deutsche Programme, aber ich habe ihn nur einmal zum Test eingeschaltet.

Ein Restaurant gibt es auf dem Gelände auch, aber es gehört nicht zum Hotel. Ich setze mich noch etwas an die Bar um etwas zu trinken. Die Mitarbeiterin ist sehr freundlich und erzählt mir so einige Dinge auf deutsch / englisch / niederländisch. Ein guter Sprachmix, aber wir kamen gut klar.
Am Nächsten Morgen kann ich ausschlafen, denn Frühstück gibt es von 7:00 bis 10:00 und Eftteling öffnet eh erst um 11:00 (bis 18:00). Als ich morgens aufwache ist es sehr ruhig. Nun kann ich auch etwas von der Umgebung sehen. Wiesen und Wälder liegen rund um das Hotel. Hinter dem Haus gibt es auch Hühner, die aber wegen der Vogelgrippe nicht raus dürfen.

Das Frühstück wird schön angerichtet im gemütlichen Gastraum als Buffet serviert. Dazu gibt es leckeren Kaffee und andere Getränke. Hier gibt es kein riesen Frühstück mit Koch und Bergen von Essen, sondern eher eine überschaubare Auswahl an leckeren Dingen. Müsli, Obst, Joghurt, Eier, Brötchen, Käse, Wurst, Marmeladen… alles ist da. Es war wirklich lecker und ich habe nichts vermisst.

Nachdem ich am Abend zuvor auch die Chefin des Hauses kennen gelernt habe, durfte ich am Morgen einen Blick in die anderen Zimmer werfen. Es gibt einen Anbau mit weiteren Zimmern und neben den 2 Bett Zimmern auch Zimmer mit 3 Betten. Eine lange Holztreppe führt ins Obergeschoss. Auf der rechten Seite befindet sich ein Zimmer mit 4 Betten (2 einzelne und ein Doppelbett). Ideal also für eine Familie und ein Baby Bett passt auch noch rein. Der Preis auf der Internetseite des Hotels liegt an diesem Tag bei 117,00€ für 4 Personen inkl. Frühstück.

Auf der linken Seite gibt es gleich einen Wohnbereich mit 3 Zimmern.
2 Schlafzimmer mit Doppelbett und je eigenem Bad mit Dusche und ein Wohnzimmer / Aufenthaltsraum mit einem großen Tisch für 6 Personen und einer Sitzecke mit TV: Einige Brettspiele sind vorhanden und Zustellbetten sind ebenfalls möglich. Ein weiteres WC ist ebenfalls vorhanden. Ideal also auch wenn Ihr mit Freunden unterwegs seid. Hier wird nach und nach aufgerüstet und demnächst soll eine Schlafcouch und eine neue Sitzecke angeschafft werden. Hier liegt der Preis an diesem Tag bei 133,00€ für 4 Personen inkl. Frühstück, also ein echtes Schnäppchen. Die Schlafzimmer sind hier etwas kleiner, aber man hat den großen Aufenthaltsraum, also passt es.

Das Personal ist super freundlich und stets bemüht für das Wohl zu sorgen. Es wird gefragt ob man zufrieden ist, das Frühstück schmeckt und man noch etwas benötigt.

Ich habe viele Fotos gemacht, weil ich Euch dieses Hotel als Geheimtipp für Efteling vorstellen möchte, denn hier findet man neben der gemütlichen Atmosphäre ein sauberes Hotel mit guten Zimmern und freundlichem Personal vor. Im Sommer können Kinder draußen schön spielen und im Winter macht man es sich drinnen gemütlich und spielt etwas oder liest ein gutes Buch. Kostenloses Wlan gibt es hier selbstverständlich auch.

Wenn ihr hier buchen solltet, könnt Ihr Monique (der Inhaberin) gerne einen lieben Gruß von Freizeitpark Erlebnis ausrichten. Ich hoffe Ihr habt dort ebenso eine schöne Zeit wie ich.

Wir wurden eingeladen dieses Hotel zu testen. Wenn wir eingeladen werden, berichten wir trotzdem so wie wir empfinden. Wenn etwas nicht passt, wird dies ebenfalls geschrieben und wenn wir uns sehr wohl fühlen, wird auch das festgehalten. Wir sind unabhängig und nicht käuflich.

Hotel Hof van ‘s Gravenmoer

Efteling