Zirndorf, 29.05.2015 – Ab sofort bereichert eine neue Attraktion den PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf: Der Spielbereich Polizeistation mit GoKart-Parcours wurde am 29. Mai 2015 feierlich eröffnet.

PLAYMOBIL-Vorstand Steffen Höpfner stellte die neu errichtete, 2.600 m² große FunPark-Attraktion der Öffentlichkeit vor und weihte die Polizeistation gemeinsam mit dem Polizeipräsidenten des Präsidiums Mittelfranken, Herrn Johann Rast, ein.

PLAYMOBIL-Vorstand Steffen Höpfner zeigte sich bei seiner Eröffnungsrede beeindruckt von der neuen Rennstrecke: „Hier sind Bewegung und Aktivität gefragt. Mit den neuen Pedal-Gokarts können alle Nachwuchs-Polizisten ab sofort auf rasante Verfolgungsjagd gehen. Genau das Richtige, um Geschicklichkeit und Koordination zu trainieren.“

Dem FunPark-Motto „Spielen, Bewegen, Erleben“ folgt auch das Konzept der neuen PLAYMOBIL-Polizeistation. Hoch oben im Polizeihubschrauber gilt es, die Rotorblätter mit vollem Körpereinsatz in Bewegung zu bringen. In dem mit vielen Details ausgestatteten Polizeibüro sorgen typische Utensilien wie Handschellen, Helme und Polizeikellen dafür, dass Kinder unmittelbar in die spannende Welt der Polizei und das altbekannte Rollenspiel „Räuber und Gendarm“ eintauchen können.

„Die Polizei ist seit 1974, dem Geburtsjahr von PLAYMOBIL, fester Bestandteil unseres Sortiments und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Kindern“, erläutert Höpfner.Mit dem neuen Spielbereich hält dieses Thema im XXL-Format nun auch Einzug im PLAYMOBIL-FunPark.

Auch Polizeipräsident Rast war begeistert von der neuen Attraktion: „Die PLAYMOBIL-Polizeistation ist eine ganz besondere Dienststelle. Hier stehen  Spaß, Spielfreude und Action im Vordergrund. Wer weiß, vielleicht kann einmal  ein echter Gendarm sagen, dass er hier seine ersten Diensterfahrungen gesammelt hat. Wir freuen uns, auf diese spielerische Weise das Interesse an unserem Beruf jung zu halten.“

Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist der „Do-it-Yourself-Freizeitpark“ in Deutschland. Seit bereits 15 Jahren begeistert der Park jährlich rund 700.000 Besucher und ist ein beliebtes Familienausflugsziel in der Metropolregion Nürnberg.

In dem 90.000 m² großen Areal mit PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und spannenden Aktivspielplätzen sind Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren zum Entdecken, Spielen und Bewegen eingeladen. Aktiv-Sein und Selber-Machen ist das Motto dieses besonderen Freizeitparks, der mit seinem 5.000 m² großen überdachten Spiel- und Kletterbereich auch bei schlechtem Wetter eine attraktive Anlaufstelle bietet.

Preise und Öffnungszeiten:
In der Sommersaison vom 1. Mai bis 30. Juni 2015 und in der Hauptsaison vom 1. Juli bis 14. September ist der PLAYMOBIL-FunPark, inklusive Außenbereich, täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet € 10 bzw. € 11 pro Person. Kinder bis drei Jahre und Geburtstagskinder erhalten gegen Vorlage des Ausweises freien Eintritt. Für Gäste aus der Region empfiehlt sich die Saisonkarte zum Preis von € 40.

Weitere Informationen unter www.playmobil-funpark.de und www.facebook.com/PlaymobilFunPark

PLAYMOBIL-FunPark, Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf, Tel. 0911/9666-1455

 

https://www.freizeitpark-erlebnis.de/de/wp-content/uploads/2015/05/pgohes6flrcfzugcvyrm.jpg

Playmobil Funpark