Abkühlung mit Abenteuergarantie – Neuer Wasserspielplatz im Abenteuer Park Oberhausen

Erfrischende Wildwasserbahn, eiskaltes Pinguinhaus und ab 1. August ein spritziger Wasserspielplatz – für nur fünf Euro Eintritt bietet der Abenteuer Park Oberhausen allen Online-Buchern abwechslungsreiche Abkühlung, einen FUN-tastischen Sommer und vom 8. bis 10. August Nordrhein-Westfalens größte Wasserschlacht.

Oberhausen. 30 Juli 2014. „Ahoi Piraten“ oder „Wasser marsch“ – man könnte meinen, Seeräuber hätten sich mit Feuerwehrmännern zusammengetan. Und genau so ist es auch, denn im Abenteuer Park Oberhausen, schlüpft jeder in die Rolle, die ihm am besten gefällt. Die Park-Piraten gönnen sich beispielsweise auf dem Wasserspielplatz eine erfrischende Pause und warten gespannt auf das kühle Nass. Fröhliche Kindern tummeln sich ab Freitag ebenfalls als Wasserratten zwischen den Fontänen, Wasserpumpen und Strudeln und spritzen sich bei bestem Wetter klitschnass. Und auch Sparfüchse kommen hier auf ihre Kosten, denn derzeit kostet der Eintritt in den Abenteuer Park Oberhausen online nur fünf Euro! Dafür gibt es Abkühlungen auf Wildwasserbahn, im Pinguinhaus und auf dem nagelneuen Wasserspielplatz, eine frische Brise auf den kürzlich eröffneten Fahrgeschäften „MS Seegang“ und „Hip & Hop“ sowie nicht zuletzt tolle Mitmachaktionen während Nordrhein-Westfalens größter Wasserschlacht und des Piratensommers:

Wasserschlacht vom 8. bis 10. August
Der Abenteuer Park Oberhausen feiert die Eröffnung des neuen Wasserspielplatzes feucht-fröhlich: Vom 8. bis 10. August 2014 findet hier die größte Wasserschlacht Nordrhein-Westfalens statt. An Wasserpumpen und –tischen, zwischen Wasserrädern und Spiralen bleibt hier niemand trocken. Jeweils von 12 bis 17 Uhr veranstaltet der Park zusätzlich riesige Wasserpistolenschlachten sowie die Kinderlandesmeisterschaft im Wasserbahnlangrutschen. Also, Wasserpistole nicht vergessen! Apropos ‚Wasser marsch!’ – auch die freiwillige Feuerwehr ist mit von der Partie und informiert über Berufsstand und das Element Wasser.
Piratensommer

Noch bis zum 19. August können Besucher beispielsweise bei kniffligen Schatzsuchen, Seemannsknoten knoten und Piratenboot basteln unter Beweis stellen, aus welchem Freibeuter-Holz sie geschnitzt sind.